PINAR MIRO SCHWEIZ - Exklusive Design Zementfliesen - Fliesen und Muster 2013

A+ A A-

URSPRÜNGLICHKEIT & ÄSTHETIK - Unsere Design-Zementfliesen verkörpern traditionelle Handwerkskunst gepaart mit zeitgemäßem Design

Jede einzelne Zementfliese wird von Hand gefertigt, in einem aufwendigen kunsthandwerklichen Prozeß und dementsprechend kleinen Fertigungsserien.

Dabei durchlaufen unsere Zementfliesen während und nach der Herstellung einen kontinuierlichen Qualitätssicherungs-Prozess. Dennoch sind leichte Farbunterschiede im Vergleich zur Musterfliese, zu anderen Fliesen innerhalb derselben Lieferung und innerhalb einer Fliese möglich. Diese minimalen Abweichungen in den Farbnuancen machen aber auch die edle Natürlichkeit und Exklusivität der Fliesen aus.

Entsprechendes gilt für Unregelmäßigkeiten in der Oberfläche und der Struktur, beispielsweise Abplatzungen nicht größer als 0,5cm², Größenunterschiede von ca. 2%, Dickenunterschiede von ca. 8%, Mikrobläschen, Unregelmäßigkeiten, Haarrisse oder Wasserflecken.


NATÜRLICHE KONTRASTE FÜR ANSPRUCHSVOLLES INNENRAUMDESIGN
Unsere Zementfliesen sind zum Zeitpunkt der Lieferung unbehandelt. Ihre besondere Beschaffenheit verdanken unsere Fliesen ihren Hauptbestandteilen: Portlandzement, Marmormehl, Weißzement und Trockenpigmenten. Sie enthalten keine Kunststoffanteile oder gesundheitsschädlichen Zusatzstoffe. Ihre Festigkeit erhalten die Zementfliesen nicht durch einen Brand, sondern durch extreme Verdichtung des Materials.

Ein Merkmal bei Anlieferung: die leicht poröse Oberfläche. Diese Porösität wird sich erst durch Nutzung und Pflege verringern. Sie können also den  Charakter ihres Bodens, die Intensität seines Glanzes und seiner Farben auch nach der Verlegung noch entscheidend beeinflussen. Dabei ist es ausschlaggebend, ob und welche Versiegelung Sie wählen, wie stark Sie den Boden nutzen, wie Sie ihn reinigen und pflegen. Eine Besonderheit des Zementfliesenbodens ist, dass er durch Ihre Nutzung erst seinen berühmten Patinaglanz und seine außergewöhnliche Ausstrahlung bekommt.

Vielleicht liegt es an der Wandelbarkeit der Fliesen, an den vielseitigen Gestaltungsmöglichkeiten oder am "Charakter“ jedes Fliesendekors, dass die Zementfliese ihr Revival in anspruchsvollen Innenraumgestaltungen feiert und sicher zu den Einrichtungstrends 2013 in der Schweiz gehören wird.

Lassen auch Sie sich verzaubern!

Ihr Team von Pinar Miró Schweiz

Ihr persönlicher Ansprechpartner

mm

 

 

PINAR MIRÓ SCHWEIZ

Michael Maass
Telefon: +41 43 - 5083182
Email: info@pinarmiro.ch

Web Development by Medienbüro Frankfurt mb logo

© Michael Maass e.K. Pinar Miró Deutschland 2012